WG-Einstein

small logo

Frage:

Was bedeutet "zentrale Telefon- und Datenverkabelung"?

Jedes Zimmer hat einen eigenen Telefon- und Internetanschluss.

Theoretisch könnte jeder für sich einen eigenen analogen oder einen ISDN-Festnetzanschluss beantragen. Das macht aber nur in den wenigsten Fällen wirklich Sinn. Deshalb sind sämtliche Telefon- und Datenleitungen in einem zentralen Datenraum im DG zusammengeführt. Hier kann nach Herzenslust gepatcht werden.

Unabhängig von der Lage des Zimmers kann sich jeder bei jedem anderen an der Nutzung des Telefons beteiligen. Die gegenseitige Verrechnung der laufenden Gebühren ist allerdings Sache der einzelnen Mieter untereinander.

Für die reine Internetnutzung steht eine DSL-flat zur Verfügung. Auch dies wird je nach Inanspruchnahme im Datenraum gepatcht. Die Kosten hierfür betragen derzeit lediglich 14.- Euro / Monat.

Der Raum ist nicht frei zugänglich, damit kein Missbrauch betrieben werden kann. Die aktuellen Ansprechpartner für Telefon unter den Mietern können bei Bedarf genannt werden.

Kontakt | Impressum | ©2005 WG-Einstein